kalemedia@gmx.de

0178 639 11 39

Motorrad versicherung im vergleich Jetzt vergleichen & bis zu 75% sparen

✅ Bis zu 65 Prozent mit exklusiven Internet Sondertarifen sparen!
✅ Erhalten Sie schon ab 6 Euro einen Schutzbrief!
✅Sofortige Zusendung der eVB

Slider

Tarifrechner – Motorradversicherung für die günstigste Motorradversicherung!

Für Motorräder gilt die gleiche Regel wie für Autos: Wenn sie auf der Straße bewegt werden, muss Versicherungsschutz bestehen. Hier greift Paragraf 1 des Pflichtversicherungsgesetzes. Biker, die etwas auf sich halten, setzen daher nicht nur auf eine starke Maschine, um die Freiheit auf zwei Rädern in vollen Zügen zu genießen, sondern auch auf eine solide Motorradversicherung. Dass guter Schutz nicht zwangsläufig teuer sein muss, beweist unser kostenloser und unverbindlicher Motorrad-Versicherungsvergleich.
Im nachfolgenden Online-Formular kann unverbindlich und kostenlos ein Vergleichsangebot angefordert werden. 

Online beantragen und sparen!

Qualifizierter Schadenservice
Online beantragen und Geld sparen
Versichern und direkt losfahren
Kfz-Haftpflichtversicherung bis zu 100 Millionen Euro
     pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Hier berechnen. Kostenlos beantragen und Geld sparen!

Motorradversicherung vergleichen und mit günstigen online Tarifen bis zu 65% sparen!

Neben der Haftpflichtversicherung können Motorräder auch in der Teilkasko- oder der Vollkaskoversicherung versichert werden. Besonders zu empfehlen ist die teurere Vollkaskoversicherung Motorradhaltern von Neufahrzeugen, die finanziert oder geleast sind. Im Internet kann man ohne große Anstrengung die Motorradversicherung wechseln und hohe Beträge sparen. Wer mit dem Preis seiner Motorradversicherung unzufrieden ist, der kann auf unserer Seite die Motorrad Tarife vergleichen. Günstige Motorradversicherung für Ihr Motorrad von einem Top Versicherer jetzt online berechnen und abschließen Auch Diebstahl oder Schäden an den Glasteilen sind durch die Teilkasko abgedeckt. Die Vollkasko zahlt für den selbstverschuldeten Schaden am eigenen Motorrad und Vandalismusschaden. Ein Vergleich hilft Kosten zu sparen und das Geld sinnvoller einzusetzen. Kein Jahr vergeht ohne Motorradunfälle, deshalb ist guter Versicherungsschutz besonders wichtig! Je nach den persönlichen Merkmalen bietet die eine oder andere Gesellschaft günstige Prämien. Ein Vergleich auf unserer Seite lohnt sich jedes Jahr aufs Neue.

Die Tarife für die Motorradversicherung unterscheiden sich oft erheblich. Mit einem Tarifvergleich lassen sich jährlich bis zu 65% mit einer günstigen Motorradversicherung einsparen.

5/5
Versicherung infos
 

Die Haftpflichtpolice ist ein Muss für Motorradfahrer

Der wichtigste Bestandteil der Police ist die Motorrad-Haftpflichtversicherung. Sie muss sein, um im Fall der Fälle bestens geschützt zu sein. Sie ist quasi der Protektor für Schadensersatzforderungen nach einem Unfall. Denn sollte es krachen, wird der Verursacher haftbar gemacht, mit seinem gesamten Vermögen und dem künftigen Einkommen. Das finanzielle Risiko, unversichert zu über die Straßen zu cruisen, ist enorm groß und kann bei Personenschäden ganz schnell mehrere Hunderttausend Euro, wenn nicht sogar einige Millionen Euro betragen. Deshalb ist es umso wichtiger, von Anfang an auf eine möglichst hohe Deckungssumme zu achten, statt aus Kostengründen das kleinste Paket zu wählen. Im Schadensfall erweist sich diese Entscheidung als Bumerang und gegebenenfalls sogar als extrem teuer

Teil- und Vollkaskoschutz für das Motorrad

Die Leistung sollte auch stimmen, wenn man zusätzlich eine Kaskoversicherung für das Motorrad abschließt. Sie ist anders als die Motorrad-Haftpflichtversicherung freiwilliger Natur und steht in zwei Versionen zur Verfügung: als Teil- und als Vollkaskoschutz. Sinn macht dieser Schutzschirm insbesondere bei neu- und hochwertigen Fahrzeugen. Mit der Teilkaskopolice wird das Motorrad gegen Schäden versichert, die witterungsbedingt sind, zum Beispiel Sturm. Auch Feuer, allzu hungrige Marder und Diebstahl sind abgedeckt. Sollen auch Leistungsmerkmale wie Schadenersatz bei Vandalismus oder selbst verursachten Schäden enthalten sein, ist die Motorrad-Vollkaskoversicherung die richtige Wahl. Wie die beiden Kaskoversicherungen preislich liegen und inwieweit eine Selbstbeteiligung Sparpotenzial bietet, lässt sich über den Motorradversicherungsvergleich bestimmen.

Abhängig von Alter und Vorgeschichte des Fahrers sowie dessen Fahrpraxis, müssen Sie für Krafträder mit mehr als 50 ccm mit Versicherungsbeiträgen von 70 bis 500 EUR rechnen. Für Teil- und Vollkasko können, je nach Wert des Bikes, zusätzlich zwischen 200 und mehreren 1000 EUR hinzukommen.

Was kostet eine 125er in der Versicherung? Je nach Anbieter können die Preise für eine 125-ccm-Rollerversicherung stark variieren. Die günstigsten Tarife beginnen je nach Modell bei ungefähr 50 Euro, während sich die teuersten Tarife auf mehr als 70 Euro pro Jahr belaufen können.

Wenn Sie bereits ein Motorrad besitzen und ein weiteres kaufen, können Sie dieses als Zweitfahrzeug anmelden und für das weitere Motorrad die Schadenfreiheitsklasse ½ erhalten wenn das erste mit mindestens der SF3 eingestuft ist. Dies ist auch möglich, wenn Sie als Erstfahrzeug einen Pkw fahren.

Der Steuersatz für Krafträder beträgt je angefangene 25 Kubikzentimeter (ccm) Hubraum 1,84 Euro. Demnach beträgt die Kfz-Steuer bei 750 ccm 30 × 1,84 € = 55,20 Euro. Gemäß KraftStG ggf. auf volle Euro abgerundet beträgt die Kfz-Steuer für das Motorrad mit 750 ccm schließlich 55 Euro

3000-15000 km, ein Satz kostet zwischen 150-500 € (bei Motorrollern auch nur 70 €), umgerechnet 1,00-16,67 €/100 km.

TIPP motorrad versicherung
5/5

MOTORRADVERSICHERUNG: SICHER AUF DER RAKETE...

motorradversicherung
Haftpflicht, Teilkasko, Vollkasko im Vergleich

Die Motorradversicherung ist ein Spezialfall der Kfz-Versicherung. Wie für alle anderen Kraftfahrzeuge müssen auch für Motorräder, Motorräder mit Beiwagen und alle Zweiräder mit einem Hubraum größer als 50 Kubikzentimeter Haftpflichtversicherungen abgeschlossen werden. Ein Motorrad bekommt erst dann eine Zulassung, wenn die elektronische Versicherungsbestätigungsnummer (eVBN) vorgelegt wird. Sie dient als Nachweis, dass das Motorrad versichert ist. Zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung können weitere Risiken abgesichert werden. Einige Versicherer bieten Motorradversicherungen als Komplettpaket an. Diese Rundum-Sorglos-Pakete enthalten in der Regel folgende Bestandteile:
• Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung (Pflichtversicherung)
• Kasko- oder Teilkaskoversicherung • Schutzbrief
• Insassenversicherung
• Verkehrs-Rechtschutzversicherung

Motorradversicherung Tarifrechner mit diesen Vorteilen vergleichen:

✅ Internetsondertarife nur über diesen

✅ TarifrechnerEinsparungen bei der

✅ Motorradversicherung bis zu 65% sind möglich
Was braucht man? Was ist für wen sinnvoll?

Jeder Fahrzeughalter sollte sich im Vorfeld überlegen, ob er jede einzelne dieser Versicherungen benötigt. Jede Versicherung kann einzeln abgeschlossen werden. Das ist relativ zeitaufwendig und mühsam. Auf alle Fälle lohnt sich ein Preisvergleich vor dem Abschluss. Es gibt unzählige Anbieter von Kraftfahrzeughaftpflichtversicherungen, durch den Vergleich lassen sich viele Euro pro Jahr sparen. Am einfachsten ist der Vergleich von Motorradversicherungen im Internet. Dort kann sich der Interessent die Angebote der bekannten Versicherungsgesellschaften anschauen. Noch einfacher ist es, einen Vergleichs- oder Tarifrechner zu nutzen. Dieser Vergleich ist kostenlos und unverbindlich. Dort brauchen nur wichtige Fahrzeugdaten (Hubraum) und Angaben zum Halter (Regionalklasse des Wohnortes, Schadenfreiheitrabatt) gemacht zu werden. Innerhalb weniger Sekunden wird eine Liste von Versicherungsgesellschaften angezeigt, die den gewünschten Versicherungsschutz bieten, und die Angebote lassen sich unkompliziert miteinander vergleichen. Ist der passende Tarif gefunden, kann der Versicherer in aller Regel gleich online kontaktiert werden. Oft führt ein Link direkt zur Website des Versicherers und der Vertrag kann sofort online gestellt werden.

  Finden Sie jetzt Ihre Motorradversicherung, Leichtkrafträderversicherung, Leichtkraftrollerversicherung, Quadversicherung und Trikeversicherung im bequemen Online Vergleich.

Mit Hilfe unseres Online Vergleichs finden Sie hier nur mit wenigen Schritten zu Ihrer günstigen Motorradversicherung. Die Tarifhöhe einer Motorradversicherung hängt von mehreren Faktoren ab – so zum Beispiel vom Motorradtyp (zB. Chopper, Sport, Enduro usw.), vom Versicherungsumfang (zB. Haftpflicht, Vollkasko, Teilkasko, usw.) und vielen kleineren Merkmalen ab. Aber Achtung: oft ist der günstigste Tarif nicht unbedingt auch der Beste. Vergleichen Sie daher auch auf jeden Fall die unterschiedlichen Leistungen. Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis sollte hier definitiv im Vordergrund stehen.

Das sind die Vorteile beim Wechsel oder Neuabschluss!

5/5

✔ Bis zu 65 Prozent mit exklusiven Internet Sondertarifen sparen!

✔ Vollkommen kostenloser Motorradversicherung Onlinerechner – liefert sofort ein Ergebnis

✔ Erhalten Sie schon ab 6 Euro einen Schutzbrief!

✔ Sofortige Zusendung der eVB

Berechnen Sie Ihre Motorradversicherung noch heute kostenlos mit Hilfe unseres Tarifrechners und erhalten Sie sofort ein Ergebnis

Sparen Sie mit unserem Tarifrechner bis 65% bei der Motorradversicherung!

Als Motorradfahrer gefährdet man sich nicht nur selbst, sondern auch andere Menschen und Sachgegenstände. Eine Motorrad-Haftpflichtversicherung ist sowieso Pflicht. Man sollte sich aber auch eine weitere Motorradversicherung zu legen. Schäden können auch selbst verschuldet werden. Stellen Sie sich vor, Sie kommen vom Einkaufen zurück und Ihr Motorrad liegt in Trümmern da. Weit und breit kein Mensch, der etwas gesehen hat. Ohne Motorradversicherung kommen dann imense Kosten auf Sie zu. Natürlich lohnt eine Vollkaskoversicherung nur bei teuren Mötorrädern

Viele Tarifvariationen bei der Motorradversicherung!Günstige Tarife für Ihre Motorradversicherung!Echte Ersparnis durch Online-Sonder-Rabatte!eVB Sofortservice!Nur wenige Schritte zur Berechnung der Motorradversicherung notwendig!Kostenlos und unverbindlich!

Alle anderen KFZ-Versicherungen können Sie hier berechnen!